FSC NachtfalschirmspringerDie Erfahrung hat gezeigt, nicht jede Haftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die durch Modellflugzeuge entstehen können, auch ab. Deshalb am Besten eine darauf spezialisierte Versicherung bei einem der Modellflug-Dachverbände abschließen. Beim Lehrer-Schüler-Fliegen ist der Schüler i.d.R. über die Versicherung des Lehrers versichert.

Auf der Homepage des DMFV gibt es weitere Informationen zum Versicherungsschutz des DMFV.

Das neuste FSC-Video

News & Termine

Sommerfest

am 15.06.2019

Lehrer-Schülerfliegen
am 22.06.2019 ab 13:00 bis 16:00
am 27.07.2019 ab 13:00 bis 16:00

Aktuelle Flugdienstleiter
aus Datenschutzgründen nicht mehr auf der Homepage verfügbar

Flugzeiten

 April  09.00 bis 19.00 Uhr
 Mai bis August  09.00 bis 20.00 Uhr
 September bis Oktober  09.00 bis 19.00 Uhr

an Sonn- u. Feiertagen ist generell von
12.3o - 14.oo Uhr Mittagspause

Eine gültige "Haftplichtversicherung für Flugmodelle" ist für den Flugbetrieb zwingend notwendig und auf verlangen des Flugleiters vorzuzeigen.

kleine FSC Tip`s

FPV Sender

Was ist eigentlich ein FPV-Sender?

Ein FPV-Sender ist ein kleiner Sender (meist im 5,8GHz Frequenzbereich) um ein Videosignal aus einem Modellflieger oder einem Quadrocopter zum Boden zu übertragen. Für den FPV-Sender empfiehlt sich in der Regel ein eigener Akku, da das zusätzliche Gewicht oft kein Problem für einen Quadrocopter darstellt. Kann kein eigener Akku verwendet werden, sollte ein kleiner LC-Filter zwischen Akku und FPV-Filter zwischengeschaltet werden, um die Störungen bei der Bildübertragung zu minimieren. Besonders zu beachten ist, dass der Sender niemals ohne angeschraubte Antenne betrieben wird, da das umgehend zur Beschädigung des Senders führen kann. Durch den Einsatz spezieller Antennen kann der Empfang bei der Bodenstation wesentlich verbessert werden (bezogen auf die Leistungsfähigkeit normaler, im WLAN-Bereich üblicher Stabantennen).

Go to top