Netus facilisis platea orci ut gravida bibendum gravida dictumst mollis maecenas praesent nulla tristique dui, urna diam varius neque est suspendisse potenti semper porttitor conubia nunc eros. nibh litora mattis tempor velit mollis aenean lorem aenean, per tempor ultrices senectus proin diam hac, sagittis suscipit et praesent consequat sed conubia.
Litora euismod et tempor et suscipit proin ante vehicula varius arcu, vitae ullamcorper placerat interdum semper netus libero ipsum. commodo per aliquet id ut vulputate diam fermentum porta diam nec, duis suscipit curabitur potenti augue massa dapibus sodales. accumsan amet eros proin sapien suscipit torquent, odio litora erat enim leo.

Was ist FPV

FPV bedeutet First Person View und hat bis auf die Schreibweise nichts mit den FPV-Shootern aus der Spieleszene zu tun. Der Pilot des Copter`s steuert diesen mittels ein`s FPV-System`s. Das heißt, dass man den Copter während des Fluges nicht direkt anschaut, sondern ihn per Kamerabild welches live aus dem Copter übertragen und auf eine FPV-Brille oder einen TFT-Monitor projiziert wird, steuert. Somit sitzt der Pilot quasi in seinem Copter.

FPV mit Air-Gates

Da natürlich das Fliegen nur über der flachen Wiese schnell langweilig wird, kommen früher oder später sogenannte Air Gates zum Einsatz. Bei den Großen Air-Racern wie dem RedBull-Airrace kommen auch solche Gates zum Einsatz die in bestimmter Weise um- oder durchflogen werden müssen.
Am Anfang oder zum Training kann man zuerst nur mal Windfahnen aus dem Gartenzubehörhandel oder neonfarbige Schwimmnudeln als Wendemarken verwenden. Erreicht das fliegerische Können das nechste Level, können dann auch richtige  Air-Gates zum durchfliegen verwendet werden.

Brushless Gimbal "One-Leg"

Lorem ipsum  consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et  aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren

Quadrocopter 4Set

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren

Das neuste FSC-Video

News & Termine

Jahreshauptversammlung 2019

im Jan./Feb. 2019

 

Aktuelle Flugdienstleiter Liste 2018

aus Datenschutzgründen entfernt

 

Flugzeiten

 April  09.00 bis 19.00 Uhr
 Mai bis August  09.00 bis 20.00 Uhr
 September bis Oktober  09.00 bis 19.00 Uhr

an Sonn- u. Feiertagen ist generell von
12.3o - 14.oo Uhr Mittagspause

Flugzeuge und Hubschrauber mit leisem Elektroantrieb bzw. Segler können auch während der Mittagszeit geflogen werden.

Eine gültige "Haftplichtversicherung für Flugmodelle" ist für den Flugbetrieb zwingend notwendig und auf verlangen des Flugleiters vorzuzeigen.

kleine FSC Tip`s

Pre-Flight Test

Vor einem Erst-Flug mit einem neuen Modell sollten unbedingt immer alle Schrauben auf ihren festen Sitz kontrolliert werden. In der Regel genügt es, Schraubverbindungen in Metall mit mittelfester Schraubensicherung (meist blau gefärbt) zu sichern. Dabei werden nur die ersten drei bis vier Gewindegänge der Schraube leicht mit Sicherungslack bedeckt. Mehr Sicherungslack ist beim Entfernen der Schraube eher hinderlich und erfordert dann meist aufwendigere Arbeitsweisen um die Verbindung wieder zu lösen.

Auch ein Reichweiten-Test der Fernsteuerung ist unbedingt vor dem ersten Start durchzuführen. Es wäre nicht das erste Modell, das beim Erstflug unkontrolliert das Weite sucht und dann (im Idealfall) nur im nahegelegenen Wald verschwindet. Der Reichweiten-Test sollte immer nach der Anleitung des Herstellers der Fernsteuerung erfolgen. Nach dem Test nicht vergessen, wieder auf volle Sendeleistung umzustellen, falls die Leistung für den Test reduziert wurde.

 

 

 

 

 

Eine Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Ruder, bzw. der Taumelscheibe ist nicht nur beim Erstflug sinnvoll, sondern sollte vor jedem Start obligatorisch sein. Dabei nicht vergessen, auch die Wirkrichtung der Ruder zu überprüfen. Nicht`s ist schlimmer, als wenn es nach dem Start in die falsche Richtung geht, oder Oben auf einmal dann Unten ist.

Go to top